• Engelberg_F_renalp_Wandern_002_2.jpg
  • Engelberg_Fuerenalp_Quellenweg_Dagenstal_1.jpg
  • Engelberg_Fuerenalp_Zieblen_002.jpg
  • Engelberg_Fuerenalp_Zieblen_001.jpg

Höhenweg Fürenalp - Dagenstal -  Zieblen

Mit der Luftseilbahn Fürenalp schweben Sie die senkrechte Wand empor zum Bergrestaurant Fürenalp. Ein einmaliges Panorama und ein heimeliges Bergrestaurant empfängt Sie. Von hier startet ihre Wanderung über Alpwiesen vorbei an verschiedenen Qullen und Schiefersteinbrüchen. In frühen Jahren wurden für das Kloster Engelberg Schieferziegeln von hier abgebaut. Auf dem Höhenweg haben Sie auch den Alpengolfplatz sowie das Titlismassiv stets im Blickfeld. Weiter laufen Sie zur Alp Dagenstal mit dem Wasserkraftwerk des Klosters Engelberg, Von hier führt der Weg entlang am Hahnenmassiv, dem Hausberg von Engelberg. Diesem Berg verdankt Engelberg seinen Namen. Es sollen Engel beim Berg Hahnen getanzt haben. Bei der Alp Ober Zieblen haben Sie die Wahl entweder ans Ende der Welt / Horbis zu laufen oder via unter Zieblen zum Restaurant Schweizerhaus. In beiden Gaststuben können Sie sich gemütlich entspannen und sich stärken für die letzten Meter bis nach Hause.

Information zur Höhenwanderung Zieblen

Länge8 km
Anstieg139 hm
Abstieg899 hm
Dauerca. 3.5 Stunden
Schwierigkeitsgradanspruchsvoll